Der Gardasee und sein Umland laden alle Sportbegeisterten, Aktivurlauber und Naturfreunde zu Wander- oder Trekkingtouren ein. Die abwechslungsreiche Berglandschaft ist auch ein Paradies für Mountainbiker. Herrlich zum Schwimmen ist der stets klare See ist, der auch ideal ist für Wind- und Kitesurfen oder Segeln. Relaxen Sie am Pool oder nutzen Sie die vielfältigen Sportmöglichkeiten für eine aktive Erholung im Urlaub – unser Ferienpark und sein näheres oder etwas entfernteres Umfeld bietet Ihnen genügend Möglichkeiten, Ihre Freizeit zu genießen!


Wandern

Dank der vom italienischen Alpenverein in den letzten Jahren gut begeschilderten und gut markierten Wanderwege kommen all diejenigen voll auf ihre Kosten, die Wanderschuhe mitgebracht haben, um das Flair des Gardasees mit seiner mediterranen und alpinen Flora und Fauna auf „Schusters Rappen“ zu erleben ...

Weiterlesen …

Biken

Der nördliche Teil des Gardasees und mit ihm auch auch das Tignaler Hinterland, gilt als eines der beliebtesten Ziele für Mountainbiker, es ist ein Bike-Paradies mit vielseitigen Routen und ein Erlebnis ersten Ranges. Ob auf Feldwegen oder Maultierpfaden, ob auf Forst- oder ausgedienten Militärwegen ...

Weiterlesen …

Tennis, Canyoning, Abenteuer

Gute Tennisplätze sind in Tignale/Gardola reichlich vorhanden. Wer gerne eine andere, relativ neu entdeckte Sportart ausprobieren möchte, versucht sich einmal mit Canyoning, seit einigen Jahren ist es der Sport für Sport- und Wasserbegeisterte, und noch dazu ganz in der Nähe unseres Parkes - wie z.B. auch der Abenteuer-Kletterpark - jeweils mit erfahrenen Trainern ...

Weiterlesen …

Wassersport, Schwimmen

Der Gardasee ist wie geschaffen für Aktiv-, aber auch für Relax-Touristen – ein Paradies für Segler, Surfer, Boot- und Wasserskifahrer. Natürlich aber vor allem für erholungssuchende Badegäste und Schwimmer ...

Weiterlesen …