Hier ist jeder Herr über sein eigenes kleines Haus. Denn wegen des großen Geländes ist allen Bungalows gemeinsam, dass sie einen hinreichend großen Abstand zum Nachbarn haben. Die einen Bungalows liegen dabei mehr in der Nähe des Zentrums, so dass Schwimmbad, Restaurant oder Supermarkt schnell erreicht sind. Die anderen befinden sich im unteren Teil des Parks, wo es eher ruhiger zugeht.
Der ursprünglich holländische Park wurde in den 70er Jahren mit Infrastruktureinrichtungen und Ferienhäusern auf dem weitläufigen Gelände errichtet.


Das Feriendomizil

Die Eigentümer kommen heute mehrheitlich aus den Niederlanden und aus Deutschland. Viele Bungalows haben mittlerweile den Besitzer gewechselt und auch einige „Faceliftings“ durchgemacht. Bis auf einige Ausnahmen sind die Ferienhäuser baugleich. Sie haben in der Regel drei kleine Schlafräume, Küche und Bad und einen Aufenthaltsraum mit großer verglaster Terrassentür und einem überdachten Freisitz. Je nach Einrichtung bieten sie Platz für 4-6 Personen.

Hier finden Sie weitere Informationen, z.B. "typischer Grundriss eines Bungalows" und "Lage eines bestimmten Bungalows im Park".


Vermietung

Die meisten Eigentümer vermieten ihren Bungalow selbst. Falls Sie also einen Bungalow mieten wollen, dann über den Eigentümer selbst (herauszufinden im Internet über dessen eigene Webseite, über Reiseportale für Ferienhäuser oder über Suchmaschinen, wie z.B. Google). Wenn Sie diesbezüglich Fragen haben, können Sie sich natürlich gerne an unsere Verwaltung wenden.

Vor allem für die Hochsaison in den Monaten Mitte Juni bis Ende August ist es ratsam, sich möglichst frühzeitig zu kümmern, da die Bungalows in diesem Zeitraum meist sehr schnell ausgebucht sind.


Ausstattung

Von der Außenansicht und Inneneinrichtung einiger Ferienhäuser können Sie sich im Folgenden einen kleinen Eindruck machen. Die Fotos wurden von den Eigentümern selbst erstellt (in aufsteigender Reihenfolge; die Ferienhäuser im Park sind numeriert von A-001 bis C-031)